Winzerhaus Monteiller
Ein stilvolles und komfortables altes Winzerhaus aus Bruchsteinwänden und sonnenschwarzen Lärchenbohlen, behutsam modernisiert. Abseits der Touristenströme ruhig gelegen im kleinen Dorf Monteiller in unmittelbarer Nähe der Glanzpunkte der Walliser Alpen. In spektakulärer, freier Aussichtslage hinunter ins Rhônetal, auf Sion und die beiden Burgen Turbeillon und Valère, auf die gegenüberliegenden Berghänge und ins Val d' Hèrens mit der 4360 Meter hohen Dent Blanche.

 

Das Anwesen liegt auf knapp tausend Höhenmetern an den Südhängen des Rhônetals auf dem weiten Sattel Savièse oberhalb der Stadt Sion. Man erreicht es von der Autobahnausfahrt Sion West nach 15 Minuten Fahrt auf gut ausgebauter Strasse oberhalb der beiden Dörfer St. Germain und Drône. Die beiden Häuser (Wohnhaus und Scheune) liegen talwärts der schmalen Dorfstrasse. Zum Haus gehört ein Parkplatz für ein Fahrzeug.

Das Wohnhaus hat drei Etagen. Von der Strasse her betritt man die mittlere Etage und den vermieteten Wohnbereich von gut 130 qm: Durch das Entreé gelangt man in den großen Wohnraum, stilvoll und gemütlich eingerichtet. Damit verbunden sind eine voll eingerichtete Essküche mit E-Herd, Kühlschrank und Spülmaschine sowie ein Frühstücksbalkon ausgerichtet zur Morgensonne. Weiter ein Gästeschlafzimmer mit kleinem Bad, ein zweites großes Bad und ein Aussichtsbalkon nach Süden.

Ein zweiter großzügiger Schlafraum für 2 bis 3 Personen befindet sich in der oberen Etage. Vor dem Haus talwärts liegt der von außen nicht einsehbare Garten mit einer teils überdachten Terrasse. Das Haus ist ausgestattet mit einer Öl-Zentralheizung und hat eine Waschküche mit Waschmaschine.

Die weitläufigen Skigebiete von Anzère und Crans Montana, an gleicher, nach Süden ausgerichteter Hanglage, sind mit dem Auto in 15 bzw. knapp 30 Minuten erreichbar. Eine reizvolle Alternative bieten die 4 Valées mit Thyon 2000, Haute Nendaz, Verbier und Veysonnaz am gegenüberliegenden Hang in einer Distanz von ca. 40 Autominuten. Die Möglichkeiten zu Wanderungen und Touren sind unerschöpflich: Von gemütlichen Spaziergängen durch die Rebhänge oder entlang Les Bisses, von Jogging um den See, Tageswanderungen und leichten Kletterpartien bis hin zu hochalpinen Bergtouren im Rahmen der Haute Route bieten sich vielfältige Varianten.
Der nächste Ort mit Einkaufsmöglichkeiten (Migros, Coop, Bäckerei, Apotheke), Bank und Restaurants ist zu Fuß in 15 Minuten, mit dem Auto in 3 Minuten erreichbar. In 10 Minuten Autofahrt sind Sie in der Kantonshauptstadt Sion mit ihrem vielfältigen Einkaufs- und Kulturangebot.